Person

Dipl.-Gyml.

Helene Pohlkamp

Nicht verfügbar
Lehr- und Forschungsgebiet Romanische Sprachwissenschaft (N.N.)

Adresse

Gebäude: ehem. Couven-Gymnasium (1070)

Raum: B10

Karmanstraße 17/19

52062 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 96372
Fax: +49 241 80 92381

Sprechstunde

Mittwoch, 12:30 - 13:30 Uhr
 

Forschung und Lehre

Soziolinguistik und Varietätenlinguistik

Hispanoamerikanisches Spanisch und amerikanische Kolonialzeit

Französische und Spanische Sprachgeschichte

Phonetik und Phonologie

Morphosyntax, insbesondere verbale Vergangenheitsformen

Kontrastive Sprachpraxis, insbesondere Übersetzungsübungen Spanisch-Deutsch und Französisch-Deutsch

 

Tätigkeitsbereiche

Fachstudienberatung Master of Education (Sprachwissenschaft und Sprachpraxis Spanisch und Französisch) und lehramtsbezogener Bachelor (Spanisch Sprachpraxis und Sprachwissenschaft)

Verwalterin der Mailingliste „Romanistik-Info” für Informationen rund um das Romanistik-Studium (hier geht es zur Anmeldung zum Newsletter)

 

Publikationen und Vorträge

Staatsarbeit

El uso de las formas verbales pr é t é ritas en el españ ol de Am é rica (2013)

Artikel

Las perífrasis verbales a través de los tiempos – formación, historia y delimitación explicadas para hablantes maternos del alemán. In: Ströbel, Liane (Hrsg.) (2016): Facetas del Verbo/Les facettes du Verbe. Peter Lang: Frankfurt am Main.

Poster

Verbale Vergangenheitsformen zwischen Kolonie und Unabhängigkeit: das pretérito perfecto simple und compuesto um nährsprachlichen Spanisch Amerikas von 1494 bis 1898” beim 2. Tag der Sprachforschung “Ling-Unite" der RWTH (2016)

 

Promotionsvorhaben

Un estudio de corpus sobre las formas verbales simple y compuesta en el español americano colonial durante los siglos XVI y XVII (in Arbeit)

 

Sonstiges

Auszeichnung der Staatsarbeit mit der „Springorum-Denkmünze“ der RWTH Aachen (2014)